Kontakt

Abfalltrennung in der Küche

Der Platz für die verschiedenen Abfallbehälter in der Küche sollte einfach und komfortabel zugänglich sein. Denn wir werfen mehr weg, als wir denken: Insgesamt 450 kg Müll kommen pro Jahr pro Kopf zusammen.

Abfalltrennung in der Küche

Der ideale Platz für Ihre Abfallsysteme

Abfallsysteme gibt es je nach verfügbarem Raum bzw. Unterschrank, individuellem Nutzungsverhalten und den gesetzlichen Vorgaben Ihrer regionalen Entsorger zur Abfallentsorgung in vielen Varianten: Von der leicht entnehmbaren Bioabfallschale, die auf die Arbeitsplatte gestellt werden kann, um z. B. Schnittabfälle direkt in den Behälter zu geben, bis hin zum berührungslosen Öffnen.

Abfalltrennung: Schwingtür/Drehtür

Schwingtüren und Drehtüren

Speziallösungen für Eckschränke oder Schränke mit Drehtüren bieten eine spannende Alternative zum klassischen Einbau im Spülenunterschrank.

Abfalltrennung: Fronteinbau

Fronteinbau

Von einem Fronteinbau spricht man, wenn die Möbelfront des Küchenschrankes mit dem Auszug des Abfallsystems verbunden wird. Somit machen Sie sich keine schmutzigen Hände beim Anheben eines Deckels.

Abfalltrennung: Automatische Öffnung

Automatische Öffnung

Denken Sie an die Ergonomie: Ein wichtiger Aspekt ist der rückenschonende Zugang. Um sich nicht zur Öffnung der Schranktüren oder der Auszüge zu bücken, ist eine automatische Öffnung mittels elektrischer Öffnungs­unter­stützung sinnvoll. Türen und Auszüge lassen sich freihändig mit dem Knie öffnen – sehr praktisch, wenn man beide Hände voll hat – und natürlich sanft und geräuscharm schließen.

Abfalltrennung: Alles an einem Platz

Alles an einem Platz

Bedenken Sie auch zusätzlichen Stauraum für die Aufbewahrung von Spülbürsten, Spülmittelflaschen, Spültüchern, Schwämmen und Mülltüten, damit Sie alles an einem Platz unterbringen können und jederzeit griffbereit haben. Wir zeigen Ihnen gern, welche neuen Möglichkeiten der Stauraumnutzung es gibt, um Ihnen die Arbeit in der Küche zu erleichtern.


Spannende Videos zum Thema:


Weiterführende Themen:

Abfall­vermeidung

Abfallvermeidung in der Küche

Je bewusster und ökologischer Sie einkaufen, desto weniger Müll produzieren Sie - Wir verraten Ihnen, wie Sie Abfall vermeiden und somit oft bares Geld sparen können.

Müll richtig trennen

Abfallvermeidung in der Küche

Wir produzieren jede Menge Abfall - Diesen gilt es richtig zu trennen und zu sortieren. Wir zeigen Ihnen, welche Tonne Sie für welchen Wertstoff verwenden dürfen.

Trennsystem Checkliste

Finden Sie den passenden Abfallsammler!

Mit unserer kostenlosen Trennsystem-Checkliste finden Sie den passenden Abfallsammler!


Der Tipp von SKL Elektro & Küchenland

Geruchsstopp durch Bioabfallbehälter mit Filterdeckel! Ein integrierter Aktivkohlefilter in dem Deckel des Mülleimers neutralisiert zuverlässig entstehende Gerüche. Achten Sie zudem darauf, dass die Sammelbehälter leicht zu reinigen und gut zu entleeren sind. Wir von SKL Elektro & Küchenland beraten Sie gern und zeigen Ihnen, welches Trennsystem zu Ihrer neuen Küche passt.

Jetzt Termin vereinbaren